MAD Lab Logo

Make Art Digital

Das MAD Lab ist ein kreativer Raum, der Kunst und Technologie auf innovative Weise miteinander verbindet. Hier kannst du experimentieren, ausprobieren und spielerisch die faszinierende Welt der digitalen Tools erkunden.

Hi, ich bin Bettina…

…und entwickle innovative Konzepte mit digitalen Tools für den Kunstunterricht. Als Akademische Mitarbeiterin an der ABK Stuttgart ist es mein Ziel, unseren Studierenden für das künstlerische Lehramt am Gymnasium nicht nur künstlerische Fähigkeiten mitzugeben, sondern auch ihre technischen Kompetenzen zu stärken, damit sie digitale Medien in ihrem Kunstunterricht kreativ einsetzen können. 

 

Ergeht es dir vielleicht auch so?

Du möchtest traditionelle Techniken mit moderner Technologie ergänzen, einfach mal experimentieren und dich an die Technik herantrauen? Mal ausprobieren, wie man kreativ mit einem Tablet oder dem 3D-Drucker arbeiten kann?

 

Entdecke auf meiner Website, wie du mit digitalen Medien deinen Kunstunterricht bereichern kannst und erfahre mehr über meine Arbeit.

Unsere Förderer und Kooperationspartner

Logo des Kompetenzverbund lernen digital. Kooperationspartner von MAD Lab
Logo Bundesministerizm für Bildung und Forschung. Kooperationspartner MAD Lab
Logo Dr. Bergemann Stiftung. Kooperationspartner MAD Lab
Logo Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart. Kooperationspartner MAD Lab
Logo Universität Stuttgart. Kooperationspartner MAD Lab
Logo. professional school of education stuttgart ludwigsburg. Kooperationspartner MAD Lab.
Logo Landesmedienzentrum Baden-Würrtemberg. kooperationspartner MAD Lab
Logo Kumus ProNeD. Kooperationspartner MAD Lab

Weshalb MAD Lab?

Making Innovation

Die Verschmelzung von künstlerischer Kreativität und innovativer Technologie öffnet neue Wege für einen zeitgemäßen Unterricht, der digitale Kompetenzen fördert und die traditionelle Kunst in das digitale Zeitalter überführt. Hier möchten wir Begeisterung für digitale Gestaltungsmöglichkeiten wecken!

Was gibt es für mich im MAD Lab?

Innovation, Bildung und Inspiration:
Das MAD Lab als Brücke zwischen Technologie und Kunstvermittlung

digitale Tools

Es gibt unterschiedlichste Hard- und Software, um völlig neue künstlerische Ergebnisse zu erzielen. Hier ein Überblick über die Möglichkeiten:

Ideen zum Nachmachen

Um erfolgreich Ideen mit digitalen Tools umzusetzen, gibt es hier erprobte Rezepte, Tipps und Tricks mit “Geling-Garantie”

Das mobile und virtuelle Lab

Flexibel und kreativ arbeiten, zeit- und/ oder ortsunabhängig lernen – damit Kreativität überall entstehen kann.

Upgrade deinen Kunstunterricht mit digitalen Tools aufs nächste Level!

Für all diejenigen, die den Kunstunterricht mit der neuesten Technologie bereichern möchten, bietet Bettina Gärtner einen spannenden Einblick in die Welt der Kunstvermittlung mit digitalen Tools. In ihren Lehrveranstaltungen, die sie im MAD Lab leitet, haben Studierende die einzigartige Chance, innovative Konzepte für den Einsatz digitaler Tools im Kunstunterricht nicht nur kennenzulernen, sondern auch praktisch umzusetzen.

Inspirierende Erfahrung

„Bettina Gärtner leitete das Seminar mit einer großen Freude und motivierte jeden einzelnen, mit den digitalen Tools einfach drauf los zu hantieren und seinen eigenen Weg und sein Interessengebiet dabei zu finden. Gerade ich bin mit gar keiner Vorerfahrung hineingegangen und habe mich sehr aufgehoben und motiviert gefühlt. Sie hat eine Lernatmosphäre geschaffen, in der ich mich frei entfalten und über mich hinauswachsen konnte.“

Amanda
Studentin

„Das Seminar ‚Kunst küsst KI‘  mit Bettina Gärtner war zweifellos eine inspirierende Erfahrung, die durch ihre offene Art Spannung und Kreativität erzeugte. Der Titel „Kunst küsst KI“ ist kreativ und ansprechend. Er fängt die Essenz des Seminars ein, indem er die Verbindung zwischen Kunst und Künstlicher Intelligenz (KI) auf eine originelle und einprägsame Weise darstellt. Die Verwendung des Begriffs „küsst“ vermittelt eine künstlerische und innovative Atmosphäre, die darauf hinweist, dass hier zwei scheinbar unterschiedliche Bereiche in einer harmonischen Symbiose zusammenkommen. Die interessanten Inhalte und die innovative Herangehensweise machten die Sitzung und Zusammenarbeit mit ChatGPT zu einem fesselnden Abenteuer. “

Natalie
Studentin

Making Innovation

Unsere Kooperationen mit Hochschulen, Schulen und kreativen außerschulischen Einrichtungen wie Museen und Makerspaces bieten für alle Beteiligten – Studierende und Partnerinstitutionen – einen Mehrwert.  Sie fördern den Blick über den Tellerrand hinaus, um den Kunstunterricht mit innovativen Ansätzen zu bereichern und weit über den traditionellen Kunstunterricht hinauszugehen.  Diese Zusammenarbeit ist eine Bereicherung für alle, indem sie den Horizont erweitert und inspirierende Einblicke in die Vielfalt künstlerischer und digitaler Praktiken bietet.

ABK Stuttgart

Studium Künstlerisches Lehramt bildende Kunst Gymnasium

Die Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart ist mit ihren rund 900 Studierenden und 22 Studiengängen in den Bereichen Architektur, Design, Kunst, Künstlerisches Lehramt und Kunstwissenschaften-Restaurierung eine der ältesten und größten Kunsthochschulen in Deutschland.

MAD Lab Logo Weis

MAD Lab
Bettina Gärtner


Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart

Am Weißenhof 01
70191 Stuttgart 


info@make-art-digital.de

© 2024 MAD Lab.